Die Lehre der Mathematik

 

Publikationen

Die vier Buchpublikationen beschreiben und analysieren auf der Grundlage gesellschaftlicher Veränderungen Einstellungen von Schülern zu Lernen und Bildung.

Sie nehmen individuelle Denkweisen, Erfahrungen und Urteile von Schülern sowie verantwortlichen Lehrern und Eltern in den Fokus der wissenschaftlichen Betrachtung. Der Leser erhält detaillierte Einblicke in die Denk- und Erlebniswelt von Schülern.

In Bezug auf individuell arrangierte Erziehungs- und Lernprozesse ist es wichtig, Alltagserfahrungen, Lebens- und Lerneinstellungen von Schülern zu kennen. Aspekte der Empathie und des Perspektivenwechsels garantieren erfolgreiche Zugriffe auf die Vermittlung von Wissenselementen und Wertvorstellungen!



 

Private Bild-Textbände

 

Aktuelle Neuerscheinung

"Sterne der Weihnacht"

(Bild-Text-Band; 2017 / 128 S.)

 

"Natur in Augenblicken

(Bild-Text-Band; 2016 / 128 S.)
 

 

Studienbücher

Schule - Bildungsinstitution und Lebensort
Theorie und Alltag der Schule. Aachen 2007

Lebenswelt Schule
Der Schulalltag im Blickwinkel jugendlicher
Hauptschülerinnen und Hauptschüler. Passau 1999

 


Wie Schüler Schule sehen
Hilferufe an Lehrer, Eltern und Politiker. Passau 1999

Schüler und ihre Lernwelt
Hauptschüler deuten und nehmen Schule wahr.
In: Seibert, N.: Kindliche Lebenswelten.
Bad Heilbrunn 1999

►  Universität Passau